TSVG Handball Logo

 

Wer ist online?

Wir haben 78 Gäste online

Anmeldung

Ballsportwoche 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Eine Woche rund um den Sport mit Bällen und viele Ausflüge konnten 30 Kinder im Alter von 7-11 Jahren in den vergangenen Sommerferien bei uns erleben. Bereits zum 5. Mal bot die Handballabteilung im Rahmen des Gilchinger Ferienprogramms ihre „Ballsportwoche“ an, bei dem die Kinder viele verschiedene Ballsportarten kennenlernen durften.

Montags begann die Woche mit vielen neugierigen Blicken und nach ein paar Kennenlernspielen legte sich auch die erste Nervosität und die Scheu vor den unbekannten anderen Kindern. Beim Thema Brennball gaben die Kinder mit vollem Einsatz alles, schließlich war es hier egal, ob man Handballer, Fußballer, Tennisspieler oder Turner war! Nach dem Mittagessen ging es in den Wald um dort das Geländespiel „Capture the Flag“ zu spielen. Einiges Lachen, Laufen, Fangen, Suchen und Verstecken später war der erste Tag schon wieder vorbei.

Am nächsten Tag staunten alle nicht schlecht angesichts des riesigen Parkours, der in der ganzen Halle bereits aufgebaut war. Sofort ging das Toben und Rennen los und die Zeit verging wie im Flug, ehe Fußball auf dem Programm stand. Mit einem kleinen Hindernisparkour lernten die „Nicht-Fußballer“ ein paar Grundlagen kennen und auch die Fußballerkinder kamen beim Abschlussspiel nicht zu kurz. Später hieß es in Forst Kasten ab in die Hüpfburgen (das Beste war wohl definitiv die Hüpfburg-Wasserrutsche) und zum Minigolf!

Der Mittwoch stand nun ganz unter dem Thema Handball. Spielerisch entdeckten die Kinder, was man so alles mit einem Handball machen kann. An Zielwurf- und Koordinationsstationen sammelten sie Punkte und zeigten im Anschluss tolle Spiele. Und auch das ein oder andere Kind entdeckte sein Handballtalent und ließ sofort verlauten: nach den Ferien schaue ich mir das auf jeden Fall nochmal genauer an! Bei heißem Wetter freuten sich anschließend alle nach einer Radlfahrt auf eine Abkühlung im Baggersee.

Mit Völkerball ging es am nächsten Tag in der Früh weiter. Und schließlich nahm man die Fahrt zum Highlight der Woche, dem Klettergarten in Garmisch, auf. Dort verbrachten die Kinder den Großteil dieses Tages hoch oben zwischen den Bäumen. Dabei bewiesen sie, was sich die Kleinen und Großen alles trauen und wie erfinderisch sie sind!!

Am letzten Tag hieß es ab auf den Rasenplatz zur Abschlussolympiade! Eingeteilt in vier Teams spielte immer jeweils eine jüngere Mannschaft die erste und die zugeteilte ältere die zweite Hälfte der Spiels. So bestritten die „Sportminions“ ihre Wettkämpfe gegen die „Sportgang“ im Brennball, Völkerball, Fußball und Handball. Dabei zeigten die Kinder immer wieder, was sie schon so alles drauf haben! Danke der Mischung aus den verschiedenen Sportarten musste sich niemand verstecken und auch die „Profis“ halfen den „Neulingen“ in schwierigen Situationen und spielten immer als Team zusammen.
Beim abschließenden Grillen waren Eltern und Geschwister herzlich eingeladen. Mit Urkunde, einer Wasserbombenschlacht und vielen tollen Erinnerungen verabschiedeten sich die meisten Kinder mit einem: bis zum nächsten Jahr!!!

 

BSW 2015 TSV Gilching

 

Zusätzliche Informationen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop. 

Statistik

Benutzer : 14
Beiträge : 203
Weblinks : 137
Seitenaufrufe : 822604