TSVG Handball Logo

 

Wer ist online?

Wir haben 15 Gäste online

Anmeldung

mC – Chancenlos beim Saisonauftakt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bericht: JC

Am letzten Sonntag im September startete die mC-Jugend mit einem Auswärtsspiel beim Eichenauer SV in die Hallensaison 2019/20. Nach einer durchwegs positiven Quali und guten Trainingsleistungen (u. a. mit einem Sieg im Freundschaftsspiel gegen den HC Gauting) ging man trotz dem Fehlen von zwei Rückraumspielern zuversichtlich in das Spiel. Doch bereits nach der ersten Halbzeit war bei einem Spielstand von 2:17 klar, dass man heute gegen diesen Gegner chancenlos war. Körperliche Überlegenheit sowie ein gute Abwehr- und Angriffsleistung der Mannschaft aus Eichenau machten es den Jungs richtig schwer, so dass man am Ende eine verdiente, aber auch etwas zu hohe 6:32 Niederlage einstecken musste. Leider agierte man häufig viel zu mutlos, fehlerhaft (Abspielfehler!) und beim Abschluss zu unkonzentriert, um das Ergebnis positiver zu gestalten. Trotzdem gaben sich die Jungs nie auf und versuchten bis zum Schluss, einem Gegner mit Landesliga-Niveau irgendwie Paroli zu bieten. Letztendlich war das Ergebnis dann auch zweitrangig, denn Hauptsache die Spieler lernen aus solchen Partien und machen es das nächste Mal besser. Denn dann haben sie doch wieder gewonnen!         

Es spielten:

Marvin Kapeller, Frederic Göke (1), Julian Deutinger (1), Laurin Tänzer, Paul Böhm, Niklas Melan, Tom Simon (1), Lennard Roth (2), Marlon Köcknitz, Maxi Maier (1)

Betreuer: Norbert Schindler, Jens Czaja

Zusätzliche Informationen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop. 

Statistik

Benutzer : 15
Beiträge : 175
Weblinks : 137
Seitenaufrufe : 838465