TSVG Handball Logo

 

Wer ist online?

Wir haben 125 Gäste online

Anmeldung

Spielberichte Weibliche A-Jugend

wA - 19:40 Sieg gegen die HSG Isar-Loisach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. November 2017 um 16:30 Uhr Geschrieben von: as Samstag, den 04. November 2017 um 16:30 Uhr

Es schien noch früher Morgen zu sein als sich die Mädels der weiblichen A-Jugend auf den Abweg nach Wolfratshausen zu ihrem Spiel gegen die HSG Isar-Loisach machten. 

Pünktlich um 12 wurde das Spiel angepfiffen, doch es schien zunächst als hätten sich die Zeitzonen der Schulferien noch nicht umgestellt und man ließ den Gegner gewähren. Doch das Tor zum 2:0 für die Gastgeber weckte die Gilchingerinnen endlich auf und bis zum 5:5 glichen die Mannschaften immer wieder aus. Plötzlich zog Frieda entschlossen ein ums andere Mal zum Tor durch, Tamara, Lulu und Anni machten mit, Carla setzte sich am Kreis durch und Sofia hielt einen 7m im Tor, sodass sich die Gäste zur Pause bis auf 7:17 absetzen konnten.

Klare Ansage in der Pause war, diesmal im zweiten Durchgang kein bisschen nachzulassen. Auch ohne Auswechselspieler hieß es weiter Gegenstöße zu laufen. Die Abwehr wurde auf eine etwas offensivere Variante umgestellt und zeigte auch gleich ihre Wirkung. Oftmals zwang man Isar-Loisach zu Fehlpässen ins Aus oder man fing die langen Bälle selbst raus. Mit viel Übersicht wurde der Ball nach vorne gespielt und in schnelle Tore umgewandelt. Lediglich die Torausbeute im Positionsangriff ließ etwas zu Wünschen übrig, viel zu oft wurden reihenweise Chancen vergeben. Auch wenn der Gegner nie aufgab, allen voran Sarah Imreskovic auf Außen ließ sich nur schwer in den Griff bekommen, war der Sieg zu keinem Zeitpunkt mehr gefärdet. So konnten noch verschiedene Aufstellungen gespielt werden und Lina nahm auf Mitte das Spiel in die Hand. Schließlich konnte sich jede Spielerin mehrmals in die Torschützenliste eintragen konnte. Verdient endete das Spiel mit 19:40 für die Gäste.

Es spielten: Sofia Scherl (TW 1.HZ / 4), Carla Reiners (3 / TW 2.HZ), Tamara Kapeller (8), Annalena Fuchshuber (4/1), Frieda Knümann (13/1), Lina Brückner (4), Louisa Götz (4), Michaela Schmitt (auf der Bank zum anfeuern ;-) )

 

Zusätzliche Informationen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop. 

Statistik

Benutzer : 14
Beiträge : 147
Weblinks : 137
Seitenaufrufe : 747410