TSVG Handball Logo

 

Wer ist online?

Wir haben 140 Gäste online

Anmeldung

Spielberichte Weibliche D-Jugend

wD - Meister 2017/2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. März 2018 um 10:31 Uhr Geschrieben von: as Mittwoch, den 21. März 2018 um 10:31 Uhr

MEISTER 2017/2018

Foto 17.03.18 23 41 29

Im letzten und alles entscheidenden Turnier der Spielrunde 2017/2018 setzten sich die D-Mädchen des TSV Gilching in beiden Spielen noch einmal gegen ihre Gegner durch und stehen nun am Ende auf Platz eins der Bezirksliga Alpenvorland. Die Voraussetzung für die Endspiele erspielten sich die D-Jugendlichen bereits zwei Wochen zuvor, als sie den bis dahin ungeschlagenen TSV Landsberg die erste Niederlage zuführten. So standen am vergangene Samstag zwei richtige Endspiele auf dem Programm.

wD Spielsituation

Sowohl im ersten Spiel gegen den HCD Gröbenzell, als auch im zweiten Spiel gegen den TSV Peißenberg präsentierte sich die Mannschaft mit einer souveränen Abwehrleistung. Fast immer wach im Kopf, mit einer guten Zusammenarbeit und ständigem gegenseitigem Aushelfen erkämpften sich die Mädels viele Ballgewinne. Sofort gingen die Spielerinnen in den Gegenstoß und trafen ein ums andere Mal. Einzig die Chancenauswertung mit etwa 10 Pfosten- und Lattentreffern ließ etwas zu wünschen übrig verhinderten noch mehr Tore. Während Emma und Leslie im Tor eine starke Vorstellung ablieferten überzeugten die Feldspielerinnen im Positionsangriff vor allem Lauftäuschungen und dem Hinterlaufen des Gegners.
So endete das erste Spiel nach Torschützen 11:25 für Gilching. Das zweite und gleichzeitig das Endspiel um die Meisterschaft konnten die Gilchingerinnen am Ende genießen und erzielten einen 23:9 Erfolg nach Torschützen.

wD Meister 17 18

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unsere D-Juniorinnen zu diesem tollen Erfolg!!!

Vielen Dank auch an Nina Strazicky, die ihre D-Mädels mit Engagement nun viele Jahre immer wieder mit großem Erfolg und viel Spaß begleitet hat!
Wir wünschen allen Spielerinnen des Jahrgangs 2005 alles Gute für den Wechsel in die C-Jugend und viel Erfolg bei allen weiteren Handballaktivitäten - und dem jüngeren Jahrgang wieder viel Spaß als nun „alte Hasen“ in der D-Jugend.

wD 2017 18

 

Zusätzliche Informationen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop. 

Statistik

Benutzer : 14
Beiträge : 154
Weblinks : 137
Seitenaufrufe : 756796